• Casa Gran del Siurana GR-174 2016

Das Projekt Casa Gran del Siurana hatte von Beginn an zum Ziel, moderne, hochwertige Weine zu kreieren, und von der Pflanzung der Rebstöcke bis zum Ausbau der Weine eine höchstmögliche Qualität zu garantieren. Der Weinberg Casa Gran befindet sich in der Ebene. Der Boden besteht aus Sedimenten des Siurana-Flusses. In diesem Weinberg liegt das Haus Casa Gran, welches dem Weingut seinen Namen verleiht: ein drei Jahrhunderte altes Gebäude, ehemals Sitz der Kartäusermönche von Scala Dei.

La Fredat ist ein in Terrassen angelegter Weinberg. Der Boden besteht aus dem für das Priorat typischen Schiefer-Verwitterungsgestein, genannt  Llicorella. Die Besonderheit dieses Bodens ist seine lockere Schichtung, was den Wurzeln der Rebe ermöglicht, in grosse Tiefen vorzudringen und auf diese Weise die hohe Hitze auszugleichen, sowie viele bodeneigene Nährstoffe aufzunehmen. Diese beiden unterschiedlichen Terroirs, die wir mit einer grossen Anzahl an Rebsorten bepflanzt haben, sind der Schlüssel zum Ausbau so komplexer und reichhatiger Weine, wie es GR-174, Cruor und Gran Cruor sind.

Allgemein
Füllmenge 0,75
Wein
Jahrgang 2016
Alkoholgehalt 15%
Rebsorte Garnacha | Carinyena | Cabernet

Neue Beurteilung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Casa Gran del Siurana GR-174 2016

  • 15,00€

  • Preis ohne Steuer 12,50€
  • Grundpreis: 20,00€ / 1l inkl. Steuern